Doris Berner : Bijoux textiles – workshop

Seide und Samt, Leinen und Wolle … genäht, bestickt, gewickelt oder appliziert … kombiniert mit Perlen, Knöpfen, Bast oder Bändern… schlägt Ihr Herz schon höher?

Im Kurs „Bijoux textiles“ lernen Sie verschiedene teilweise unkonventionelle Methoden kennen um Schmuckstücke nach eigenen Entwürfen zu realisieren. Als Basis dazu brauchen wir traditionelle Handarbeitstechniken wie Sticken, Applizieren, Verstürzen, Hand- und Maschinennähen und arbeiten mit alten und neuen Werkstoffen.

Ziel des Kurses ist es, Ihnen viele Möglichkeiten zur Gestaltung von Schmuckelementen aufzuzeigen und damit Schmuckobjekte mit einer ganz persönlichen Note entstehen zu lassen.

Vorkenntnisse : Sicherer Umgang mit Nadel und Faden. Praktische Erfahrungen an der Nähmaschine von Vorteil.

Zuzüglich Materialgeld, ca. 30.- Fr im Kurs.

Mitbringen, wenn vorhanden : Stoffe aus Baumwolle, Wolle, Seide, Leinen, uni und bunt, evtl. besonders kostbare Resten (Lieblingsstücke), Seidenfoulards. Für viele Elemente werden nur ganz kleine Stücke gebraucht.

Knöpfe, Perlen, evtl. persönliches Nähzeug.

Kursdaten :

  • Montag 9. Oktober 2017 – 9h30 à 12h30 – 13h30 à 16h30     Prix : 140.00
  • Mittwoch 11. Oktober 2017 – 12h30 à 16h30                           Prix :   95.00
  • Sonntag 15. Okober 2017 – 9h30 à 13h30                               Prix :   95.00

Télécharger et Imprimer