Christine Fayon : Reisetagebuch / Heft der Träume und Wirklichkeiten

CARNET DE REVE ET DE REALITES

In meinen Collagen erzähle ich von Reisen, Begebenheiten und Begegnungen, von Träumen… Ich bediene mich meiner zwei Leidenschaften, den Farben und den Fasern.

Bei meiner künstlerischen Arbeit spiele ich gerne mit Materialien und Farben. Mit Erkunden und Entdecken gestalte ich meine Werke, die Improvisation leitet mich bei der Auswahl und Verarbeitung der Einzelteile.
Es ist ein Spiel mit Schere und Pinsel,
Mit Bilderausschitten, Satz-, und Wortfetzen.
Eine Symphonie von Farbe und Materie,
Von übereinander liegenden Stoff-, und Papierschichten.
Fast alles kann zur Dekoration dienen: Stoffe, Spitzen, Knöpfe, Glasperlen,Steine, Korken, Kapseln, Karton, Papierschnipsel aus Magazinen und Ferienkatalogen, Geschenkpapier, ein Foto, eine Fahrkarte, eine Postkarte usw. usw.
Ausschneiden oder zerfetzen, aufschichten und kleben,
Arbeiten mit Stoffen, verdrehen, vermischen oder umfangen,
Malen, umwandeln, improvisieren,
Mit Worten spielen, kleine Welten erdichten.
Von Fernweh gepackt,
Wie in einer kleinen Küche mit süssen(oder feinen) und scharfen exotischen Gewürzen.

Kursdaten:

  • Sonntag 8. Oktober 2017 – 9h30 à 12h30 – 13h30 à 16h30               Prix : 140.00
  • Dienstag 10. Oktober 2017 – 9h30 à 12h30 – 13h30 à 16h30             Prix : 140.00
  • Donnerstag 12. Oktober 2017- 9h30 à 12h30– 13h30 à 16h30          Prix : 140.00

Cet atelier est proposé en français                                          Télécharger et Imprimer